Schokoladen-Erdnuss Cookies

– Ein Rezept von TransFair 

Zutaten für 25 bis 30 Stück:

  • 250 g Magarine
  • 250 g brauner Zucker*
  • Prise Salz*
  • 2 Eier
  • 1 gestr. TL Backpulver
  • 360 g Mehl
  • 300 g Zartbitterschokolade*
  • 100 g Erdnüsse, ungesalzen*

*aus Fairem Handel

Zubereitung:

Margarine, Zucker und Salz mit dem Rührgerät schaumig schlagen, Eier dazugeben und kurz weiterrühren. Zuletzt Mehl und Backpulver dazugeben, rühren bis sich ein glatter Teig ergibt.

Schokolade und Erdnüsse klein hacken und unter den Teig heben. Backblech mit Backpapier bedecken und den Teig in kleine Kugeln formen und mit einem Messerrücken auf dem Backblech platt drücken.

Bei 190 Grad (Umluft 170 Grad) etwa 12 bis 15 Minuten backen, bis die Cookies hellbraun sind. Abkühlen lassen und genießen.