DRK-Familienzentrum "Zum Regenbogenland"

Das DRK-Familienzentrum "Zum Regenbogenland" aus Gronau hat sich um den Fairtrade Award 2018 beworben!

Wir sind eine Faire Kita NRW aus Gronau, die sich außergewöhnlich für die Vernetzung, den Austausch und den Aufbau der Fairtradearbeit einsetzt. Wir haben einen Arbeitskreis Faire Kitas und Schulen in Gronau gegründet und arbeiten aktiv in der Steuerungsgruppe der Stadt Gronau mit. Wir sind mit dem Fairen Nachmittag rund um das Bethesda-Seniorenzentrum, den wir bereits zweimal durchgeführt haben, neue Wege gegangen, indem wir die Fairtradearbeit generationsübergreifend mit Kindern, Eltern und Senioren erleben. Besonders die Fairen Kitas sind sehr gut vernetzt und haben viele, gemeinsame Aktionen durchgeführt. Bereits zweimal wurde eine Ausstellung "Globales Lernen beginnt bereits in der Kita" gezeigt. Eine umfangreiche Stoffsammlung für Faire Kitas von Aktivitäten wurde erstellt und ein Fairtrade Film gedreht. Fairtrade Challenges wurden in Gronau mehrmals angenommen und sehr gut durchgeführt. Die Fairen Kitas haben ein Kasperlestück, Spiele, Kreativangebote und Auftritte zum Thema kreiert und sind sehr innovativ und ideenfördernd dabei.