"...bis in die Mitte der Gesellschaft!" - Vom Faschismus zum Populismus! Bildvortrag mit Diskussion

Datum:
23.06.2020, 19:00 Uhr

weitere Termine zu dieser Veranstaltung

Terminbeschreibung:

Die Gewaltbereitschaft jugendlicher Neonazis ist "nur" die Spitze eines schaurigen Eisbergs aus fremdenfeindlichen und rechtsextremen Einstellungen, wie sie an vielen Stammtischen zu finden sind. Die populistische "Neue Rechte" verstärkt weltweit diese Tendenz der "Ausgrenzung". Der alltägliche "Rassismus" - erklären die Soziologen - hat die Mitte der Gesellschaft erobert - und spaltet die Gesellschaft. Welche psychischen und gesellschaftlichen Mechanismen bereiten dem Faschismus, dem Rechtsextremismus und dem Populismus den Boden? Was hilft?

 

Referent: Dr. Torsten Reters

Eine Welt Zentrum Herne in Kooperation mit: VHS Herne, Stadtarchiv Herne und der DGB-Geschichtswerkstatt

 

 

Veranstaltungsort:

VHS im Kulturzentrum Herne, Willi-Pohlmann-Platz 1, 44623 Herne

Eingesand durch:
Susanne Wilimzik am 04.02.2020, 14:17 Uhr

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einverstanden