Onlinediskussion: Das Lieferkettengesetz - die Rettung für Mensch und Umwelt?

Datum:
22.07.2020, 18:30 Uhr

weitere Termine zu dieser Veranstaltung

Terminbeschreibung:

Onlinediskussion: Das Lieferkettengesetz - die Rettung für Mensch und Umwelt?

 

mit:

- Barbara J. Th. Schmidt, Leiterin Misereor Bayern

- Dr. Alexander Fonari, Vorstand im Eine Welt Netzwerk Bayern e.V.

- Antje von Dewitz, Geschäftsführerin von VAUDE

- Eva-Maria Schreiber, MdB, DIE LINKE

 

Zahlreiche NGOs, Weltläden, sogar Unternehmen und auch DIE LINKE fordern die Verabschiedung eines Lieferkettengesetzes, sowohl in Deutschland als auch in der EU. Ein solches Gesetz würde gleiche Wettbewerbsbedingungen schaffen und die Durchsetzung von Menschenrechten und Umweltstandards in den Lieferketten erleichtern.

 

Mit den Gästen wird  über folgende Fragen diskutiert:

 

Wie soll dieses Lieferkettengesetz aussehen?

Warum ist es ein Lieferkettengesetz so wichtig?

Wie weit sind wir schon und wo liegen die politischen Hürden?

 

Link zur Veranstaltung unter: www.eva-maria-schreiber.de/de/topic/36.termine.html

Der Facebookevent: www.facebook.com/events/629942444283108/

Veranstaltungsort:

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einverstanden