Global produziert. Lokal beschafft.

Datum:
17.02.2022, 09:30 Uhr

weitere Termine zu dieser Veranstaltung

Terminbeschreibung:

- Eine Veranstaltung des Eine Welt Netz NRW -

Globale Verantwortung in der öffentlichen Außer-Haus-Gemeinschaftsverpflegung

Die Teilnehmenden erwartet am 17. Februar von 9.30 bis 16 Uhr online via Zoom ein spannendes Online-Programm rund um das Thema Global verantwortliche Öffentliche Beschaffung in Außer-Haus-Gemeinschaftsverpflegungseinrichtungen, mit Vorträgen, Workshops und Zeit zum Austausch und zur Vernetzung. Neben Best-Practice Beispielen widmen sie sich besonders den Fragen, wie soziale und ökologische Kriterien angemessen und verantwortlich in die Beschaffungspraxis integriert werden können und welche Produkte aus dem Fairen Handel erhältlich sind. Eingeladen sind alle Interessierten, Mitarbeiter*innen der öffentlichen Verwaltung, eines Cateringunternehmens, einer Verpflegungseinrichtungen der öffentlichen Hand, einer Nichtregierungsorganisationen oder politische aktive Personen auf kommunaler oder auf Landesebene.

Anmeldung formlos per E-Mail an: juergen.sokoll@remove-this.eine-welt-netz-nrw.de

Das vollständige Programm als Download hier.

Hinweis: Workshop 4 „Faire Verpflegung für alle!“ nimmt ausschließlich eine nachhaltige Kita-Verpflegung in den Blick - Was macht eine gesunde nachhaltige Kita-Verpflegung aus? Welche Ansätze und Beispiele einer fairen Kita-Verpflegung gibt es? -
Mit Claudia Pempelforth, Faire Kita e.V.; Klaus Ludmann, Apetito AG; Natacha Thomassin, Vernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung NRW

Veranstaltungsort:

Online

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einverstanden