"Klimawandel in den Lebenswelten von Kindern im südlichen Afrika und Deutschland", online Seminar für Kitamitarbeitende

Datum:
09.11.2023, 10:00 Uhr

weitere Termine zu dieser Veranstaltung

Terminbeschreibung:

Der erste Teil des ca. 120 minütigen Seminars bietet einen Überblick über das Thema Klimawandel, aktuelle Folgen und Herausforderungen sowie aktuelle Entwicklungen in der Klimapolitik in Deutschland und im südlichen Afrika. Insbesondere werden die Zusammenhänge zwischen dem Klimawandel, Ernährungssicherheit und Wasserproblematiken im südlichen Afrika dabei betrachtet.

Im zweiten Teil des Seminars wollen wir gemeinsam Ideen sammeln, wie in Kitas spielerisch mit Kindern zum Thema Klimawandel und Klimagerechtigkeit gearbeitet werden kann. Best-Practice-Beispiele kommen dafür aus der Villa Kunterbunt aus Dinslaken sowie der FABIDO Kita Bornstraße aus Dortmund.

Das Seminar richtet sich an interessierte Kitamitarbeitende, Kitaleitungen und Träger.

Die Teilnahme ist für alle kostenfrei.

 

Referent*innen:

Kai Bergmann, Germanwatch

Magaret Nontokozo Phiri, LABASIKATI Women Empowerment

Vera Dwors, oikos-institut

Charlotte Kafka, Villa Kunterbunt, Dinslaken

Heike Klumbies, FABIDO KITA Bornstraße

 

Anmeldung:

Bitte melden Sie sich bis zum 08.11.2023 zur Veranstaltung an. Senden Sie einfach eine Mail mit der Anzahl der teilnehmenden Personen, vollständigen Namen und Namen der Kita an t.holzer@remove-this.faire-metropole.ruhr.

 

*Warteliste:

Wir haben unsere maximale Anzahl an Teilnehmenden für dieses online Seminar erreicht. Sie können sich jedoch noch für unsere Warteliste melden. Falls Sie spontan doch nicht teilnehmen können, melden Sie sich bitte mit einer kurzen Mail bei uns ab.

Das Seminar wird auch in 2024 zweimal angeboten werden.

 


Veranstaltungsort:

online

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einverstanden