DRK-Familienzentrum „Zum Regenbogenland“ besucht Bethesda-Seniorenzentrum

Ein Beitrag von Frau Hüsing-Hackforth aus Gronau:

Hilmar Stracke, Imker aus Coesfeld und Vorstandsmitglied des Imkereimuseums Gescher war am heutigen Dienstag erneut im Bethesda-Seniorenzentrum zu Gast. Eingeladen waren auch sechs Kinder aus dem benachbarten DRK-Familienzentrum „Zum Regenbogenland“. Vor Projektbeginn wurde wieder zusammen gefrühstückt, dann ging es an die Arbeit. Gemeinsam bauten Senioren und Kinder unter Anleitung von Hilmar Stracke Insektenhotels. Dazu wurden mit Bohrmaschinen verschieden groß Löcher in einem massiven Holzklotz gebohrt und mit einem kleinen schwarzen Dach versehen. Damit die Insektenhotels auch trocken bleiben. Seniorenzentrum und Kita haben sich in diesem Jahr dem Naturschutz auf die Fahnen geschrieben, Nach dem Bau von Nistkästen, waren nun die Insektenhotels das Folgeprojekt.

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einverstanden