Die „Fair-Experten“ – das Bananenprojekt

Kinderkunsthaus Hugolino – Dortmund

Mit einer Kleingruppe von sieben gewählten Kindervertretern, den „Fair-Experten“, machten sich die Kindertageseinrichtung Hugo-Sickmannstr. auf den Weg zur „Fairen KITA“. In Abstimmung mit den Kindern entstand das „Bananen Projekt“.

Die Kinder stellten zu Beginn viele Fragen z. B. „Gibt es nur die Bananen, die wir aus dem Supermarkt kennen?“,
„Wo wachsen die Bananen eigentlich?“, „Wie kommt die Banane in den Supermarkt?“ und natürlich „Warum ist die Banane krumm?“ Die „lange Reise“ der Banane, die unterschiedlichen Sorten und die Anbauweise wurden interessiert bestaunt. Es kamen immer wieder Fragen zu den Menschen auf, die auf den Plantagen arbeiten. Die „Fair Experten“ erfuhren durch Beispielbilder, wie die Menschen auf den Plantagen leben, essen und arbeiten. Die Lebens – und Arbeitsbedingungen auf „fairen“ und „nicht fairen“ Plantagen wurde erarbeitet und erkundet was das Siegel „Fair Trade“ bedeutet.

Die Verarbeitung der Kochbananen zu Bananenkuchen und die Herstellung eines Spielhauses mit einem Dach aus gewobenen Bananenblättern waren die Höhepunkte des Projektes. Viele Materialien für das Spielhaus hatten wir im Haus, so dass auch hier der nachhaltige Aspekt berücksichtigt wurde. Es wurde fleißig gemessen, gesägt und gehämmert.

Die Kinder wussten mittlerweile dass die Menschen auf den Plantagen mit sehr wenig auskommen konnten und so versuchten sie zu Beginn auch per Hand das Holz zu sägen. Im weiteren Verlauf unserer Arbeit nutzen wir dann elektrisches Werkzeug.

Damit endete der erste Teil der Reise auf dem Weg zur „FairenKITA“.

Die Kinder bekamen einen ersten Eindruck was es heißt jeden Tag, unter sehr schwierigen, teilweise gefährlichen Bedingungen zu arbeiten ohne dafür einen gerechten, fairen Lohn zu erhalten.

Die Aktionen unterstützte die Kinder sich für die Umwelt und die darin lebenden Menschen, Tiere und Pflanzen einzusetzen und eine eigene Haltung zu diesem Thema zu entwickeln.

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einverstanden