Safar (Afghanistan) - Sufi Musik und klassische Stücke afghanischer Musikkultur

Datum:
31.03.2020, 19:30 Uhr

weitere Termine zu dieser Veranstaltung

Terminbeschreibung:

Es gibt feinste Klänge vom Hindukusch zu hören! Jenseits der täglichen Bilderflut, lohnt es sich einige spannend-bewegte Momente der Musikgeschichte Afghanistans zu erkunden und dem Meisterensemble Safar des „Afghanistan National Institute of Music“ (ANIM) in Kabul zu lauschen, das nach dem Ende der Taliban die letzten im Land lebenden Meistermusiker wieder versammelt hat. Safar rekonstruiert und vermittelt die komplexen, oral tradierten Musikwelten. Der Name des Ensembles hätte nicht treffender gewählt werden können: Safar heißt Reise. Seine Musik ist kraftvoller Ausdruck von Hoffnung, Freude, Leid und Freiheit sowie Werkzeug für Bildung und Wissen. Daneben gibt es eine große Vielfalt volksmusikalische Lieder und Tänze aus allen Regionen des Landes. Safar werden Einblicke in die schönsten Blüten der verschiedenen Musiktraditionen Afghanistans geben, die gespielt werden von fünf Meistermusikern!

 

Eintritt frei - Spende erbeten

Veranstalter: Eine Welt Zentrum Herne

Mit freundlicher Unterstützung der Künstlerzeche Unser Fritz, Kulturbüro Stadt Herne und alba Kultur, Köln

 

Veranstaltungsort:

Künstlerzeche Unser Fritz, Maschinenhalle, Zur Künstlerzeche 10 (Grimberger Feld), 44653 Herne

Eingesand durch:
Susanne Wilimzik am 04.02.2020, 14:07 Uhr

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einverstanden