In Herne blüht uns was! Infostunde mit Gratis-Samentütchen

Datum:
02.04.2020, 19:00 Uhr

weitere Termine zu dieser Veranstaltung

Terminbeschreibung:

Blühwiesen verschönern unsere Stadt. Richtig angelegt sind sie gleichzeitig wichtige Lebensgrundlage für die heimischen Insekten. Die Veranstaltung ist Teil einer Kampagne zur Förderung der biologischen Vielfalt in Herne. Dafür kann fast jede(r) etwas tun: auf dem Balkon, im Hof, im privaten Hausgarten oder in der Kleingartenanlage. Deshalb erhalten motivierte Bürgerinnen und Bürger im Rahmen des Projektes Gratissamentütchen. Voraussetzung dafür ist die Teilnahme an einer Infostunde mit der Biologischen Station. Die Arten und ihre Ansprüche werden vorgestellt, ebenso gibt es Infos zur richtigen Aussaat und der späteren Pflege. "In Herne blüht uns was!" korrespondiert mit der Ausstellung "UN-Dekade Biologische Vielfalt".

 

Referent: Jürgen Heuser, Biologische Station Östliches Ruhrgebiet

Eine Welt Zentrum Herne in Kooperation mit: Biologischen Station Östliches Ruhrgebiet, NABU, Stadtgrün Herne und VHS Herne

 

 

Veranstaltungsort:

Haus der Natur, Vinckestr. 91, 44623 Herne

Eingesand durch:
Susanne Wilimzik am 04.02.2020, 14:08 Uhr

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einverstanden